Individuelle Pflege

Transparente Abrechnung

Rundumbetreuung

Medikamentenversorgung

Ambulant betreute Wohngemeinschaften

für Senioren, Pflegebedürftige und Menschen mit Demenz

Diese Form der Pflege und Betreuung vereint Vorteile einer stationären Pflege, zum Beispiel durch Betreuung durch Pflegekräfte rund um die Uhr, mit den Vorteilen der individuellen Pflege zu Hause, selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu wohnen.

Ambulant betreute Wohngemeinschaften bieten ein Höchstmaß an sozialer Integration. Die drei Wohngemeinschaften sind ausgerichtet für Senioren, Pflegebedürftige und Menschen mit Demenz ab Pflegegrad 2.

Verbringen Sie Ihren Lebensabend in einer häuslichen und familiären Atmosphäre

In Wohngemeinschaften von 7 – 11 Personen bleiben Sie sozial eingebunden und durch Förderung der eigenen Fähig- und Fertigkeiten aktiver.

Mit Ihnen, Ihren Angehörigen und den Betreuungskräften können gemeinsam Tagesstrukturen entwickelt werden, wenn Sie möchten. Zum Beispiel durch Vorbereiten der Mahlzeiten, Wäschepflege und weiteren hauswirtschaftlichen Aufgaben.

Die Pflegekräfte sind in den Wohngemeinschaften an 7 Tagen, rund um die Uhr präsent. Das vermittelt sofort Sicherheit und Vertrautheit.